Holzbeschaffenheit

Holz ist ein Naturprodukt

Wuchs, Farbe, Struktur und Maserung sind bei jedem Baum einzigartig. Abweichungen sind naturbedingt und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Kleine Veränderungen, Schwinden oder Verziehen sind auch beim Endprodukt möglich, denn Holz ist ein Naturprodukt! Nach seiner Verarbeitung zu Möbeln „lebt“ es in gewisser Weise weiter und wird wesentlich von seiner jeweiligen „Umgebung“ beeinflusst.
 Faktoren, die sich auf das künftige „Verhalten“ des Holzes auswirken sind Holzart, Holztrocknung, Holzfeuchtegleichgewicht, relative Luftfeuchtigkeit, Klima, Lufttemperatur, Maßveränderungen durch Schwinden und Quellen.

Zu trockene Luft schadet Ihren Möbeln

Im Laufe der Zeit könnten Trockenheits-, oder Lackrisse, schwergängige Türen oder Schubladen entstehen, wenn das Raumklima nicht ausgeglichen ist. Achten Sie bitte auf ausreichende Luftfeuchtigkeit. Luftbefeuchter, oder Wasserbehälter an den Heizkörpern sind dabei behilflich. Wenn Sie Ihre Möbel regelmäßig ölen und passende Pflegemittel benutzen, werden Sie lange Freude an Ihren Massivmöbeln haben.

 

Unser Service und Gütepass:

 

 

 

unseren Onlineshop finden Sie auf Massivmoebelshop.de Ausblenden